11.4.2018
  Führende Experten haben bestätigt: Die Tage des Internet sind gezählt.

Die Twitter-Bubble wird in Kürze platzen, das Leben wird zurückkehren in die Räume des Handfesten, des Greif- und des Antatschbaren.
Pornos werden wieder wie früher vor Live-Publikum aufgeführt, ohne Webcam, ohne Casino-Werbung. Der japanische Spielehersteller Nintendo
experimentiert bereits mit der Kreuzung aller erdenklichen Arten von Tieren – allen Zuchtregeln aus Hitlers Mein Kampf zum Trotz (der
Esel nicht mit der Kuh, der Löwe nicht mit dem Esel usw.) – und plant zu Testzwecken ab Sommer die ersten ´Real-Life´-Pokémon in den
Wäldern Hokkaidos auszusetzen.

Kurzum: Shit´s happening, und wie immer gilt: Wer die Entwicklung nicht verschlafen will, muss demnächst handeln der muss JETZT handeln,
lieber heute als morgen, lieber gestern als heute, lieber morgen als übermorgen usw. Sonntag Ruhetag.

Um so mehr freut es mich, die erste Ausgabe meines neuen Hefts ankündigen zu können!
Ihr habt es bestimmt schon erraten, es heißt „TIPP des Jahrhunderts“, hat 44 Seiten – Format A6 quer – und ist sehr cool und sehr gut:

  Gedruckt wird es auf hochwertigem Papier, das ich grad da hab, und zusammengenäht, wenn alles glattläuft, in der Heftmitte.
Kostenpunkt, INKLUSIVE Versand (innerhalb Deutschlands): sensationelle
EUR 2,25!!!!!

Bestellungen nehme ich gern entgegen unter der eingeblendeten Rufnummer:
mail [at] raikwaechter.de