Licht anmachen; Schlüssel auf Badezimmertür benutzen

Bett verschieben, Loch in der Wand untersuchen; Staubsauger aus dem Schrank holen und auf Loch in der Wand anwenden

nach rechts zum Fenster gehen, im Dialog mit der Feuerwehr behaupten, man stecke fest; Knochensäge aufnehmen

in 3C im Dialog mit dem Mann im Schrank sämtliche Dialogoptionen ausschöpfen; auf den Haufen Knochen die Säge anweden; im Minigame die Halterung der Ringuhr zersägen

Knochen auf Wolf anwenden, Zettel aufnehmen

Treppenabsatz gleichmäßig einfärben; in 2C die Geschichte vom Pestarzt anhören, bis er sagt, er fühle sich nutzlos; im Treppenhaus von der Brieftaube zurichten lassen und bevor die Schwellungen abgeklungen sind Pestarzt darauf ansprechen; folgende Symptome bejahen: Fieber/Schüttelfrost, Kopf/Gliederschmerzen, schweres Krankheitsgefühl, Schwindelgefühl, Bewusstseinsstörungen; sich erkundigen, was man bei Beulenpest macht; im Bad das Zauberbuch bis hinten durchblättern und Zauberstab einstecken

Krankschreibung der Brieftaube geben und im 1. OG neben die Frau, die kehrt, stellen, bis der Countdown abgelaufen ist; wieder runter in den ersten Stock und den eiPod aufnehmen

in der 3B am PC unter "ESTP" das Gründungsjahr merken; eiPod anlegen, im Treppenhaus oben den mit der Sonnebrille ansprechen; im Gespräch darauf bestehen, dass man artverwandt sei, weil selbe Schule; Gründungsjahr eingeben

beim Pestarzt neue Krankschreibung holen und der Brieftaube geben; im Dachgeschoss ans Fenster stellen; erneut rauf ins Dachgeschoss und am kaputten Fenster versuchen das Abschminktuch aufzunehmen

in der 2A das Stickbild auftrennen; in der 3B das Loch in der Wand untersuchen, Käse anklicken; Faden benutzen; Abschminktuch aufnehmen

im Erdgeschoss im Gespräch mit der Styleberaterin sämtliche Dialogoptionen ausschöpfen; ihr sagen, dass sie sich mal ansehen solle; in den Spiegel soll sie schauen; "hat es nicht anders gewollt"; Puzzle lösen; Styleberaterin vermittels des Abschminktuchs abschminken

das graue und gestreifte Shirt aufnehmen, mit ersterem im 1. OG das Loch im Boden tarnen, mit letzterem das Schaukelpferd einkleiden, das verkleidete Schaukelpferd links neben das getarnte Loch schieben; in 2A dem Zebra sagen, draußen warte wer; Bad betreten

im Walmaul Schreibfeder benutzen; Schlüsselbund aufnehmen; Zauberstab auf Jukebox anwenden: Mond, Stern, Blitz, Blitz

vor 2B stellen, im Inventar den Zettel mit dem Feuerwehrwolf drauf auswählen, anklopfen; dem Wehrwolf im Kampf die Hälfte der HP abziehen, bis sein Balken gelb ist; sich K.O. schlagen lassen; Todesart Hirn auslöffeln aussuchen, silbernen Löffel hingeben

im Bad von 2B Münze einwerfen, Krankenwagen anrufen, Blutbeutel anfordern, Aufenthaltsort Erdgeschoss, 2 Schritte nach links, 1 nach unten; im Dachgeschoss den Sarg öffnen; im Erdgeschoss Elstermann den Schlüsselbund geben; mit dem zerbissenen Schlüssel 1B öffnen; Revolver aufnehmen

im Bad Klopapier angucken, Nummer merken, anrufen; Treffen vereinbaren, bis sie sagt, man solle ihr ein Gedicht über den Mond schreiben; im Treppenhaus auf den Mond die Schreibfeder anwenden, "Mondnacht" von Eichendorff nachdichten; zurückrufen und beim Verabreden Gedicht aufsagen, Vornamen merken; in der 3A an der Jukebox das Lied mit ihrem Namen auswählen

Bartender nach der Frau fragen; Hausmeisterin fragen, ob sie den Fahrstuhl repariert; Munition aufnehmen und Revolver laden; in der 3B das Bad betreten mit Revolver im Anschlag; vom Bartender die Rückseite der Getränkekarte zeigen lassen, Zauberspruch zum Beschwören von Brontosaurussen merken und im 1. OG im Fahrstuhlschacht den Dinosaurier wegzaubern, indem man den Spruch zum Beschwören umkehrt

mit dem Fahrstuhl ins Erdgeschoss fahren; in der 1A im Bad Orangensamen aufnehmen; beim Bartender "kein Bier" bestellen, Tasse im Bad mit Wasser befüllen; im Dachgeschoss im Sarg den Orangensamen pflanzen, gießen, Orange pflücken; im Treppenhaus auf das unterste Fenster anwenden; Orange über die Straße helfen; vom Pestarzt den Krankenstock holen

im 2. OG auf eines der Einschusslöcher den Krankenstock anwenden; drinnen im Bad in den Spiegel gucken

mit Fahrstuhl ins Untergeschoss fahren, Deal mit Teufel machen; im 1. OG das kleine Mädchen fragen, ob sie wo mit hinkommt

in der 1A das Buch über IGEL lesen, Telefonnummer merken, anrufen, auf Grillparzers Namen Igel anfordern, Schillerstraße 12; im Bad der Styleberaterin in 1C den Geparden fragen, ob man den Eimer haben kann; Igel auf ihn anwenden

erneut Igelhotline anrufen, Igel für Roy Mungsverkauf anfordern, Schillerstraße 12; die zwei Igel auf Gepard anwenden

kleinem Mädchen in der 2B Eimer aufsetzen, fertig